Zeit für eine Pause


3 Minuten lang nichts tun, nichts leisten. 
Stopp machen.
Nicht später, nicht morgen, jetzt! 

Mein Weg zur Meditation 

Ich wurde katholisch erzogen und erhielt früh Zugang zu einer Kraft, die weder materiell noch weltlich ist. Vor ca. 8 Jahren meditierte ich zum ersten Mal mit einer App - aus Neugierde. Ich blieb dran, ohne genau zu wissen, warum und mit welchem Ziel. 

Je mehr ich meditierte, desto mehr Veränderung nahm ich bei mir wahr. Ich interessierte mich mehr und mehr für den Hintergrund und besuchte Kurse aus der östlichen und westlichen  Tradition. 2018 absolvierte ich schließlich eine Ausbildung zur Achtsamkeitstrainerin.

In der Meditation geht es für mich um mehr als um die Steigerung von Konzentration, Fokus oder Effizienz. Die Stille gibt mir die Möglichkeit mir selbst zu zuhören, mich selbst ernst zu nehmen, Vertrauen zu meiner inneren Stimme aufzubauen.

In der Stille bin ich vollkommen bei mir, bin ich verbunden mit mir, bin ich ganz einfach ich.

Magdalena Geissler

Meine Angebote

Hier findest du eine Auswahl an meinen aktuellen Angeboten. Falls du individuelle Wünsche hast, schreib mir direkt! 

Gemeinsam meditieren

Regelmäßig in einer Gruppe zu meditieren hat eine ganz besondere Energie und hilft dir, auch in herausfordernden Zeiten dran zu bleiben.

Ich leite Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Im Frühjahr/Sommer gibt es wieder mein Achtsamkeits-Experiment! Stay  tuned.

1:1 Meditation Mentoring 

Du meditierst lieber für dich allein und wünscht dir Begleitung, um tiefer in die Meditation einzutauchen?

Ich stehe dir mit meinem Wissen und Erfahrung zur Seite und leite Meditationen an, die auf deine Themen und Bedürfnisse abgestimmt sind.

Dein Format

Mit Freude entwickle ich Meditationen und Achtsamkeits-Formate für deinen Kontext, dein Team, deine Veranstaltung.

Gemeinsam lassen wir etwas Neues entstehen und entwickeln ein Format, das Menschen berührt, inspiriert und in Bewegung bringt. 

Meditation bringt uns in Berührung mit dem, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Johann Wolfgang von Goethe

Meine Schwerpunkt-Themen

Achtsamkeit für Selbst-Erfahrung (mit Hilfe von Journaling)

Created with Sketch.

Meditation und Schreiben sind ein wesentlicher Bestandteil meiner persönlichen Achtsamkeitspraxis. Inspiriert von den Morgenseiten von Julia Cameron nutze ich Meditation, um den Geist zu beruhigen und zu fokussieren; das Schreiben (Journaling) dient der Selbstreflexion und Kontemplation über aktuelle Themen und Fragestellungen.

Das Schreiben kombiniert mit stillen Sequenzen bringt innere Ruhe, Klarheit und Fokus und unterstützt bei der Reflexion von wichtigen Lebensfragen. 

Achtsamkeit für Resilienz & Stressmangagement

Created with Sketch.

Höher, schneller, weiter ist das gängige Motto in unserer schnelllebigen Welt. Tempo raus nehmen, sich eine Pause nehmen, auf den Stopp-Knopf drücken wird immer schwieriger und muss neu erlernt werden.

In meinen Kursen und angeleiteten Meditationen teile ich Techniken, die den Umgang mit Stress erleichtern und dich resilienter machen. Du lernst, auf dich und deine Grenzen zu hören und dir rechtzeitig eine Auszeit zu nehmen. 

Achtsamkeit & Astrologie

Created with Sketch.

Als zertifizierte Astrologin lasse ich meine astrologischen Kenntnisse und mein Wissen über aktuelle planetarische Konstellationen in meine Meditationen einfließen. Vorwiegend nutze ich diese Kombination zu Neumond und Vollmond, aber auch für spezielle astrologische Konstellationen und zu besonderen Zeitpunkten (u.a. Jahresbeginn). 


Inspirations-Post

Ich halte stets meine Augen und Ohren offen und lasse mich inspirieren. 

Gerne teile ich in regelmäßigen Abständen (ca. 2 x pro Monat) meine Ideen, Gedanken, Impulse, Inspirationen via E-Mail mit dir.

Meine Prinzipien

Jeder ist willkommen. 

Egal ob Anfänger oder alter Hase, ob absoluter Neuling oder Experte.  
Jeder ist eingeladen. Jeder zählt. Gemeinsam schaffen wir einen Raum für Austausch, geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.

Kein Richtig oder Falsch. 

Es gibt so viele Meditationsformen wie es Menschen gibt.  Jeder hat seine eigene Art und Weise zu meditieren. Bei mir geht es um die Frage: Was funktioniert für DICH?

Praktisch.

Einfach, pragmatisch und alltagstauglich sind die Anleitungen in meinen Meditationen. Du musst nicht spirituell sein, um zu meditieren. Eine große Portion Neugier und Interesse für dich und das  Thema reicht vollkommen aus.

Julia, Projektmanagerin, 32

"Achtsam, unkompliziert und herzlich vermittelt Magdalena die Themen Meditation und Achtsamkeit. Und das in einer absoluten Wohlfühl-Atmosphäre. Bei ihr fällt es leicht, sich zu öffnen und sich mit der Gruppe auszutauschen."

Julian, Teamleitung, 48

"Mit ihrer herzlichen Art hat Magdalena von Beginn an eine vertraute und offene Atmosphäre geschaffen. Jede Stimme, jedes Bedürfnis wurde gehört. Sie hat jedem im Kurs den notwendigen Freiraum gelassen. Ihre Begeisterung für das Thema steckt an."

Andreas, Berater, 39

"Magdalena hat mir eine breite Palette an möglichen Meditationsformen aufgezeigt sowie hilfreiche und praktische Tipps für den Alltag mitgegeben. Ich fühle mich nun bestens ausgestattet Meditation auch in den Alltagstrubel einzubauen."

Nina, Trainerin für Innovation, 35

"Für mich sind Magdalena’s Kurse entspannend, inspirierend und immer wieder überraschend. Sie verwebt kreative Übungen mit Meditations- und Atemtechniken und begleitet die Gruppe mit sanfter, erfrischender Stimme."

Neugierig? 

Ich freue mich von dir zu hören. Nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.